© 2017 by UniQorn

UNI

Q

ORN

  • Grey Facebook Icon

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Saskia Laudenbach

Simone Stemmerling

Am Postbahnhof 21

10243 Berlin

 

Kontakt:

Telefon Saskia Laudenbach: 017661607894

E-Mail: laudenbach@uniqorn-shop.de

Telefon Simone Stemmerling: 017623906923

E-Mail: stemmerling@uniqorn-shop.de

 

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE309359988

 

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Saskia Laudenbach, Altvaterstraße 19, 64653 Lorsch

Simone Stemmerling, Am Postbahnhof 21 10243 Berlin

 

Plattform der Europäischen Kommission zur Online-Streitbeilegung (OS) für Verbraucher: http://ec.europa.eu/consumers/odr.

Fotos:

UNIQORN: Dmytro Zinkevych

UNIQORN MOBILE: Anna Bizon

 

Datenschutz

UNIQORN, vertreten durch die Geschäftsführer Saskia Laudenbach und Simone Stemmerling, Altvaterstraße 19, 64653 Lorsch, Tel. Saskia Laudenbach: 017661607894, Tel. Simone Stemmerling: 017623906923, E-Mail: laudenbach@uniqorn-shop.de, stemmerling@uniqorn-shop.de, USt-ID-Nr.DE309359988 betreiben uniqorn-shop.de und haben die Verantwortung über den Schutz der Daten, die Du während des Besuches auf der Website ausfüllst und hinterlässt.

Wir gehen mit personenbezogenen Daten vertraulich um und verfahren mit diesen entsprechend der EU Datenschutz-Grundverordnung und dieser Datenschutzerklärung. Die ausgefüllten und hinterlassenen Daten werden von UNIQORN erhoben, erstellt, genutzt und weiterverarbeitet. In den unserer Datenschutzerklärung ist dargelegt, welche Rechte Du als User hast, welche personenbezogenen Daten in welchem Umfang von Dir erfasst werden und zu welchen Zwecken sie erhoben, weiterverarbeitet und genutzt werden. wenn Du unsere Website besuchst und damit interagierst.Solltest Du Fragen oder Anregungen in Bezug auf die Datenschutzrichtlinie haben, kannst Du Dich gerne an uns wenden. Unsere Kontaktdaten kannst Du dem Impressum entnehmen.​

Wir weisen Dich ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. durch E-Mail-Kommunikation) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

UNIQORN legt sehr viel Wert auf Datenschutz. Eine Nutzung unserer Internetseite ohne die Angabe personenbezogener Daten ist möglich. Personenbezogene Daten sind Daten, die es ermöglichen Sie persönlich zu identifizieren. Bei Inanspruchnahme bestimmter Leistungen, kann es erforderlich sein, personenbezogene Daten zu erheben und zu verarbeiten. Wenn dies der Fall ist, erheben und speichern wir Deine personenbezogenen Daten nur nach Deiner Einwilligung.

 

Art der Daten und allgemeine Informationen

Unsere Website erfasst bei jedem Aufruf durch Dich Daten und Informationen. Diese werden in Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden bspw. technische Daten wie die IP Adresse, der verwendete Browser inklusive Version, das Betriebssystem, die Website über die der User auf unsere Website gelangt ist und die Seiten, die der User auf unserer Website geöffnet hat. Diese Daten werden automatisch erfasst, aber nicht mit Daten verbunden, die Rückschlüsse auf Deine Identität haben.

Des Weiteren erfassen wir Daten, die durch Dich eingetragen werden wie bspw. beim Ausfüllen eines Kontaktformulars, der Registrierung, Deines Profils oder Wenn Du Dich für unseren Newsletter anmeldest.

UNIQORN nutzt Daten die personenbezogen sind und Daten, die nicht personenbezogen sind, welche bei der Nutzung des Angebots von uniqorn-shop.de entstehen. Diese Nutzung geht einher mit den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Falls UNIQORN Daten nutzen möchte, die gemäß der gesetzlichen Bestimmungen Ihr Einverständnis erfordern, werden wir Dich um Dein Einverständnis bitten.

 

Speicherung der Daten

Die Daten werden auf Servern innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes gespeichert.
Die bei der Registrierung gegebene Einverständniserklärung kann jederzeit durch Dich widerrufen und somit der künftigen Nutzung der Daten widersprochen werden. UNIQORN verwendet nicht personenbezogene Daten einhergehend mit den gesetzlichen Bestimmungen sowie der Nutzungsvereinbarung für Werbezwecke zu Marktforschungs- und Marketingzwecken. Profile über die Nutzung unserer Website werden anonymisierter erstellt und ausgewertet, sodass personenbezogene Daten nicht mit Profilen in Bezug auf die Nutzung in Verbindung gebracht werden. UNIQORN nutzt die Daten bis Du der Nutzung der Daten widersprichst.

 

Weitergabe der Daten an Dritte

Personenbezogene Daten werden in der Regel nicht von UNIQORN an Dritte weitergegeben. Die personenbezogenen Daten werden nur dann weitergegeben, wenn dies erforderlich ist um die auf uniqorn-shop.de angebotenen Leistungen auszuführen (z.B. für den Versand von Produkten für Produkttests). Das Einverständnis hierzu erteilst Du UNIQORN mit der Registrierung auf uniqorn-shop.de und der damit entstehenden Mitgliedschaft.

 

Mitgliedschaft

Durch die Registrierung auf uniqorn-shop.de erklärst Du Dich damit einverstanden, dass alle bei der Registrierung hinterlegten personenbezogenen Daten (z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum, Familienstand, Haushaltseinkommen, Hobbies, Interessen etc.) von UNIQORN genutzt werden dürfen um Online Dienstleistungen zu erbringen und Produkttests sowie Aktionen durchzuführen. Weiterhin erklärst Du Dich damit einverstanden, dass die personenbezogenen Daten an die Kooperationspartner und Kunden von UNIQORN weitergeben werden dürfen um bspw. Produkte für Produkttests @Home zuzusenden. Wir geben das jeweilige Feedback von Dir zu Produkten und Marken an die Kooperationspartner und Kunden von UNIQORN weiter. Über diese Leistungen hinaus werden Deine Daten nicht an Dritte weitergegeben.

 

Nutzung von Cookies

UNIQORN verwendet so genannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, welche von Deinem Browser auf dem jeweiligen Rechner gespeichert werden. Sie richten auf dem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie ermöglichen es, Informationen über Deinen Besuch auf uniqorn-shop.de zu speichern und werden genutzt um unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. UNIQORN verwendet „Session-Cookies“. Diese werden nach dem Beenden des Besuchs auf uniqorn-shop.de automatisch wieder gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Deinem Device oder Rechner gespeichert, bis Du diese selbst löschst. Diese Cookies nutzen wir um beim nächsten Besuch zu erkennen, dass Du diese Seite bereits besucht hast. Diese Wiedererkennung erleichtert Dir die Nutzung unserer Website. Du musst dich bspw. nicht jedes Mal erneut einloggen, weil Deine Zugangsdaten von dem Cookie übernommen werden. Auch Artikel, die Du in den Warenkorb legst, bleiben bis zu Ihrem nächsten Besuch über ein Cookie gespeichert. Dies erfolgt auf Basis von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die Analyse erfolgt meist anonym, somit kann es nicht zu Deiner Person zurückverfolgt werden. Du hast die Möglichkeit der Analyse zu widersprechen oder zu verhindern, indem Du die Tools nicht nutzt. Normalerweise sind Browser so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Du kannst Deinen Browser aber auch so einstellen, dass Du über das Setzen von Cookies informiert wirst und diese nur in Einzelfällen erlaubst, die Annahme von Cookies generell oder für bestimmte Fälle ausschließt und das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivierst. Wenn Cookies deaktiviert sind, kann der Service von UNIQORN nicht oder nicht in vollem Umfang genutzt werden. Es werden automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, gespeichert, welche der jeweilige Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und -version, das genutzte Betriebssystem, die Referrer URL, der Hostname des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Anfrage. Du hast das Recht, die jeweiligen persönlichen Daten, welche im User Konto hinterlegt sind jederzeit einzusehen, zu ändern, zu korrigieren und auch zu löschen.

 

Cookies im Zusammenhang mit dem Online Abruf von Newslettern

Wenn eine Darstellung des Newsletters in Ihrem E-Mail Programm nicht möglich ist, kannst Du den Newsletter online ansehen. Du wirst dann durch einen Link auf die Website von MailChimp weitergeleitet. Wenn Du Deine eigegebenen Daten korrigieren sowie die Datenschutzerklärung von MailChimp einsehen möchtest, erfolgt dies ebenfalls auf der Website von MailChimp.

 

Hiermit machen wir Dich darauf aufmerksam, dass MailChimp Cookies nutzt und somit personenbezogene Daten selbst erfasst und durch dessen Dienstleister verarbeiten lässt. Diese Datenerhebung können wir nicht beeinflussen. Weitere Informationen findest Du in den Datenschutzbestimmungen und Bedingungen von MailChimp.

 

Der Datenerhebung zu Werbezwecken können Sie hier widersprechen:

http://www.aboutads.info/choices/

http://www.youronlinechoices.com/

Datenschutzerklärung für die Nutzung des google"+1" PlugIns

UNIQORN nutzt das “+1“ Plugin des sozialen Netzwerkes Google Plus. Betreiber ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Das Plugin ist an dem "+1" auf farbigen Hintergrund erkennbar. Mit der "+1“ Schaltfläche kannst Du Informationen weltweit veröffentlichen. Google speichert dass Du für einen Inhalt +1 gegeben haben sowie Informationen über die Seite, die Du beim Klicken auf +1 angesehen hast. Deine +1 können zusammen mit dem Namen Deines Google Plus Profils und Deinem Foto in Suchergebnissen, in Deinem Google-Profil, an anderen Stellen auf Websites sowie in Online Anzeigen aufgeführt werden. Durch das Aufrufen unserer Website, die ein Plugin enthält, baut Dein Internetbrowser eine direkte Verbindung mit dem Google Server auf. An Deinem Browser wird dann direkt das Plugin übermittelt und in die Webseite eingebunden. UNIQORN hat keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, welche durch Google mittels des Plugins erhoben werden. Um die Google+-Schaltfläche zu nutzen ist ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil ihrerseits notwendig, welches den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird auch in allen Google-Diensten verwendet. Nutzern kann die Identität ihres Profils angezeigt werden, welche Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Google erhält vermutlich Informationen über Deine IP-Adresse und zeichnet Informationen über Deine +1 Aktivitäten auf. Wenn Du verhindern möchtest, dass Google den Besuch unserer Seite Deinem Google Plus Konto zuordnet, bitten wir Dich darum Dich aus Facebook auszuloggen bevor Du unsere Website besuchen oder mit ihr interagierst.

Weitergehende Informationen bezüglich des Datenschutzes in Verbindung mit Google Plus, kannst Du der Datenschutzerklärung von Google Plus entnehmen.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter dieses Webanalysedienstes ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Cookies sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden. Sie ermöglichen eine Analyse Deiner Benutzung der Website. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website (wie bspw. Deine IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google nutzt diese Informationen für die Erstellung von Reports über Deiner Aktivitäten, zur Erbringung von Dienstleistungen die mit der Websitenutzung einhergehen sowie zur Auswertung Deiner Nutzung der Website. Google kann diese Informationen an Dritte weitergeben, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder wenn Dritte die Informationen im Auftrag von Google verarbeiten. Google bringt jedoch Ihre IP-Adresse keinesfalls mit anderen Daten in Verbindung. Du kannst der Installation von Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen wiedersprechen. Es ist dann jedoch nicht möglich die Website in vollem Umfang zu nutzen. Durch die Nutzung unserer Website gibst Du Deine Einverständniserklärung zur Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google. Du kannst die Erfassung der Daten welche durch das Cookie erzeugt werden und sich auf Deine Nutzung der Website beziehen (inkl. IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser durch Google verhindern, . Hierzu musst Du das Browser-Plugin unter diesem Link herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zu dem Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest Du in der Google Datenschutzerklärung. 

Google AdSense

UNIQORN nutzt Google AdSense zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc. Google AdSense verwendet Cookies, welche die auf dem Rechner der Nutzer gespeichert werden. Zweck ist die Analyse der Nutzung der jeweiligen Website. Weiterhin werden Web Beacons genutzt, die Informationen wie den Besucherverkehr auf der jeweiligen Website auswerten. Die erzeugten Informationen über Websitenutzung inklusive Deiner IP-Adresse und Lieferung von Werbeformaten werden auf einen Google Server (Standort USA) übertragen und gespeichert. Google kann diese Informationen an Dritte (bspw. Vertragspartner) weitergeben. Google führt Deine IP-Adresse jedoch nicht mit anderen Daten zusammen.

Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzvereinbarung von Google AdSense.

 
Du kannst die Installation der Cookies durch entsprechende Browsereinstellungen wiedersprechen. Es ist dann jedoch nicht möglich die Website in vollem Umfang zu nutzen. Durch die Nutzung unserer Website gibst Du Dein Einverständniserklärung zur Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google.

 

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook Social PlugIns

UNIQORN nutzt Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Die Plugins erkennen Sie an dem Facebook Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Website. Eine Liste über die unterschiedlichen Facebook Plugins und dessen Aussehen findest Du hier.

Wenn Du unsere Website besuchst, wird eine direkte Verbindung zwischen Deinem Browser und dem Server von Facebook hergestellt. Dies geschieht über das Plugin. Facebook kann so nachvollziehen, dass Du mit Deiner IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Durch Anklicken des "Like-Buttons" bei gleichzeitigen Eingeloggt sein in Deinem Facebook-Account, ist es Dir möglich die Inhalte unserer Seiten mit Deinem Facebook-Profil zu verlinken. Dadurch ist eine Zuordnung Deines Besuchs auf unserer Seite seitens Facebook zu Deinem Benutzerkonto möglich. Wir haben als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der jeweils übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook. Wenn Du verhindern möchtest, dass Facebook den Besuch unserer Seite Deinem Facebook Konto zuordnet, bitten wir Dich darum, Dich aus Facebook auszuloggen bevor Du unsere Website besuchst oder mit ihr interagierst.

Für weitergehende Informationen bezüglich des Datenschutzes in Verbindung mit Facebook, kannst Du die Datenschutzerklärung von Facebook einsehen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Twitter PlugIns

UNIQORN nutzt Plugins des sozialen Netzwerkes Twitter. Dieses Netzwerk wird von Twitter, Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben. Die Plugins können durch das Twitter Logo erkannt werden (Vogel Silhouette in verschiedenen Farben vor verschiedenen Hintergründen). Eine Übersicht der unterschiedlichen Twitter Logos, findest Du hier.

Durch das Aufrufen unserer Website, die ein Twitter Plugin enthält, baut Dein Internetnbrowser eine direkte Verbindung mit dem Twitter Server auf. An Deinen Browser wird dann direkt das Plugin übermittelt und in die Webseite eingebunden. UNIQORN hat keinerlei Einfluss auf den Umfang der Daten, welche durch Twitter mittels Plugin erhoben werden. Twitter erhält die Information, dass Du unsere Webseite aufgerufen hast. Wenn Du gleichzeitig mit Ihrem Twitter Account eingeloggt bist. Dadurch ist eine Zuordnung Deines Besuchs auf unserer Seite seitens Twitter zu Deinem Benutzerkonto möglich. Wenn Du mit den Plugins interagierst, werden Informationen an Twitter weitergeleitet und gespeichert. Wenn Du verhindern möchtest, dass Twitter den Besuch unserer Seite Deinem Twitter Konto zuordnet, bitten wir Dich darum, Dich aus Twitter auszuloggen bevor Du unsere Website besuchst oder mit ihr interagierst. Solltest Du kein Twitter Konto haben, oder Dich vor dem Besuch der UNIQORN Website ausloggt haben, ist es Twitter dennoch möglich Deine IP-Adresse zu erkennen und zu speichern.

Für weitergehende Informationen bezüglich des Datenschutzes in Verbindung mit Twitter, kannst Du die Datenschutzerklärung von Twitter einsehen.

 

XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29- 32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Aufruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP- Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.

Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button findest Du in der Datenschutzerklärung von XING.

 

Datenschutz in Verbindung mit Pinterest PlugIns

UNIQORN nutzt die Plugins des sozialen Netzwerkes Pinterest. Betreiber ist Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA. Das Plugin ist an dem “Pin it“ Button zu erkennen. Durch Anklicken dieses Buttons bei gleichzeitigem Eingeloggt sein auf Pinterest kannst Du Inhalte von UNIQORN auf Deinem Pinterest Profil verlinken. Pinterest kann somit den Besuch unserer Website Deinem Nutzer Konto zuordnen. UNIQORN hat keine Kenntnis über den Umfang sowie die Nutzung der Daten durch Pinterest. Wenn Du verhindern möchtest, dass Pinterest den Besuch unserer Seite Deinem Pinterest Konto zuordnet, bitten wir Dich darum, Dich sich aus Pinterest auszuloggen bevor Du unsere Website besuchst oder mit ihr interagierst.


Für weitergehende Informationen bezüglich des Datenschutzes in Verbindung mit Pinterest, kannst Du die Datenschutzerklärung von Pinterest einsehen.

 

Deine Rechte als User im kurzen Überblick

Du bist nicht verpflichtet, personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Jede Übermittlung ist auf freiwilliger Basis. UNIQORN kann es jedoch nicht ermöglichen Dich ein Mitgliedkonto ohne Angabe personenbezogener Daten erstellen zu lassen. Du kannst Informationen über Deine gespeicherten personenbezogenen Daten anfordern und/oder einsehen. Unsere Kontaktdaten kannst Du dem Impressum entnehmen. Inkorrekte Daten kannst Du selbst korrigieren oder löschen. UNIQORN speichert Deine Daten so lange, wie dies erforderlich ist. Wenn Du Deine Mitgliedschaft kündigst oder das Einverständnis zu den Nutzungsbedingungen widerrufst, werden wir alle gespeicherten personenbezogenen Daten löschen.

 

Beschwerde bei Verstoß gegen Datenschutz

Falls gegen das Datenschutzrecht verstoßen wird, kannst Du eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Bei uns ist die zuständige Aufsichtsbehörde der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in Berlin:

 

Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

 

Friedrichstr. 219

10969 Berlin

 

Telefon: 030 13889-0

Telefax: 030 2155050

E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

https://www.datenschutz-berlin.de//kontakt.html

 

Deine Einwilligung widerrufen

Deine Einwilligung zur Verarbeitung Deiner Daten gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DSGVO, kannst Du jederzeit widerrufen. Sende uns dazu einfach eine E-Mail an die im Impressum angegebenen Kontakt Adresse. Bis zum Widerruf ist die Speicherung und Verarbeitung der Daten rechtmäßig. Nach dem Widerspruch verarbeiten Wir Deine Daten nicht mehr, es sei denn es liegen zwingende Gründe für die Verarbeitung vor wie bspw. bei Rechtsansprüchen.

 

Deine Daten bestätigen, widerrufen, Löschen, sperren und das Recht auf Auskunft

Du kannst jederzeit eine kostenlose Auskunft über Deine personenbezogenen Daten einholen. Dies beinhaltet unter anderem den Zweck der Verarbeitung, die Kategorien der Daten, falls möglich die Dauer der Speicherung oder die Datenbasis auf welcher die Dauer kalkuliert wird. Außerdem kannst Du eine Bestätigung verlangen, ob personenbezogene Daten von Dir verarbeitet werden. Des Weiteren hast Du das Recht Deine Daten zu berichtigen, falls diese nicht korrekt sein sollten sowie das Recht die Daten zu ergänzen, falls diese unvollständig sein sollten. Außerdem kannst Du Deine Einwilligung widerrufen und verlangen, dass Deine Daten gelöscht oder gesperrt werden. Gerne wende Dich hierzu an unsere im Impressum angegebene Adresse. Falls Du von Deinem Recht Gebrauch machen möchtest die Daten zu löschen, veranlassen wir, dass Deiner Forderung unverzüglich Folge geleistet wird.

 

Datenübertragbarkeit

Du kannst von dem Recht Gebrauch machen Deine Daten anzufordern. Diese Daten können Dir oder einem Dritten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format übertragen werden.

 

Daten und Kontaktformular

Wenn Du Deine Daten freiwillig in unserem Kontaktformular hinterlässt, speichern wir diese automatisch und für interne Zwecke (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Falls die Daten an Dritte weitergegeben werden, so ist dies nur der Fall, wenn diese als Auftragsverarbeiter, Kunde oder Kooperationspartner für UNIQORN tätig sind oder dies bezüglich der Vertragsabwicklung erforderlich ist. Wie bspw. bei der Zahlung von Rechnungen. Auftragsverarbeiter verwenden die Daten ebenfalls intern und geben diese nicht weiter. Eine Speicherung der IP-Adresse, des Datums und der Uhrzeit erfolgt ebenfalls. Dies beugt Missbrauch vor. Wir geben diese Daten nur weiter, wenn sie zur Verfolgung einer Straftat dienen oder es gesetzlich erforderlich ist.

Die freiwillig zur Verfügung gestellten Daten nutzen wir:

  • Für die Kontaktaufnahme

  • Für die Bearbeitung

  • um Ihnen personalisierte Leistungen oder Informationen zukommen zu lassen, für die Sie durch das Ausfüllen des Kontaktformulars Interesse gezeigt haben

Eine Änderung oder Löschung der angegebenen Daten durch uns ist jederzeit möglich. Zudem hast Du das Recht Deine Einwilligung zu widerrufen. Kontaktiere uns hierzu gerne unter der im Impressum angegebenen Adresse. Ansonsten speichern wir die Daten, bis Du uns zur Löschung aufforderst, Du Deine Einwilligung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung erloschen ist.

 

Daten und Newsletter

Du kannst Dich auf unserer Website für einen Newsletter anmelden. Für diesen Zweck benötigen wir Deine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) und Deine E-Mail Adresse. Wenn Du Dich erstmalig für unseren Newsletter einträgst, versenden wir eine Bestätigungsmail mit einem Double-Opt-In-Verfahren. Mit dieser E-Mail, die wiederum von Dir bestätigt werden muss, überprüfen wir, dass Du auch der rechtmäßige Inhaber der angegebenen E-Mail Adresse bist und demnach Dein Einverständnis zum Empfang des Newsletters gegeben hast. Um eventuellen Missbrauch im Nachhinein nachvollziehen und Deine Anmeldung rechtskonform nachweisen zu können, wird diese protokolliert. Dies beinhaltet die Speicherung Deiner IP-Adresse, das Datum und der Zeitpunkt der Anmeldung. Etwaige Änderungen Deiner bei MailChimp gespeicherten Daten werden ebenfalls protokolliert. Zusätzliche Daten wie Vor- und Nachname kannst Du freiwillig preisgeben. Ferner bitten wir Dich ebenfalls optional weitere Informationen anzugeben. Diese nutzen wir um den Startups besseres Feedback geben zu können und Inhalte des Newsletters für Dich zu personalisieren

 

Analysen und Statistiken

Statistische Erhebungen genauso wie Analysen dienen dazu den Newsletter Versand zu personalisieren. Alle von Dir für den Newsletter freiwillig eingegebenen Daten werden ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet und nur an unseren Auftragsverarbeiter MailChimp weitergegeben.Es sei denn, Du hast Dich auch als Mitglied angemeldet, so nutzen wir die Daten ebenfalls um den Startups Feedback zu ihren Produkten zu geben, damit sie diese und ihre Marketingaktivitäten verbessern können.

 

Newsletter Daten löschen

Deine Einwilligung zum Empfang des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen bspw. über Abmelden Link am Ende des Newsletters oder auf unserer Website. Alle Daten die bis zum Widerruf verarbeitet wurden, dürfen rechtmäßig verwendet werden.

 

Speicherungsdauer

Alle von Dir freiwillig zur Verfügung gestellten Daten für den Newsletter werden bis zur Austragung gespeichert. Wenn Du Dich austrägst, löschen wir die Daten, die dafür durch uns gespeichert wurden. Daten, die bspw. zur Kontaktaufnahme gespeichert wurden bleiben bestehen.

 

Tracking von Newslettern

Alle Newsletter, die wir versenden enthalten eine pixelgroße Datei. Diese wird beim Öffnen von dem Server des Auftragsverarbeiters MailChimp abgerufen. Folgende Informationen werden dabei gespeichert: Browser, Betriebssystem, IP-Adresse sowie zu welcher Zeit der Newsletter und die enthaltenen Links geöffnet wurden. Das ermöglicht uns eine statistische Auswertung des Newsletters. Technisch besteht die Möglichkeit die erhobenen Informationen einzelnen Personen zuzuordnen, das ist jedoch nicht unser Ziel. Die Auswertung wird genutzt um die Gewohnheiten der Nutzer im Gesamten besser kennenzulernen und unsere Leistungen dem entsprechend darauf anzupassen. Sowie den Startups dabei zu helfen genau dies bei Ihren Nutzern zu tun. Darüber hinaus werden die Daten jedoch nicht an Dritte weitergeleitet. Mit Hilfe dieser Daten können wir den Newsletter weiter optimieren und besser auf Dich zuschneiden. Selbstverständlich kannst Du jederzeit Deine Einwilligung für den Newsletter widerrufen. Falls Du davon Gebrauch machst, löschen wir Deine Daten.

 

Newsletter Inhalt

Unser Newsletter enthält Informationen, werbliche Informationen über unsere Leistungen, Veranstaltungen, Messeauftritte, spannende News, Blogbeiträge, Innovationen sowie Tipps aus dem Bereich Startups. Wir versenden den Newsletter nur nach Deiner Einwilligung.

 

Auftragsverarbeiter MailChimp

Newsletter versenden wir mit MailChimp. Mailchimp gehört zur Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA.

 

Alle E-Mail Adressen unserer Newsletterempfänger und freiwillig von Dir eingegebene Daten bei der Registrierung für den Newsletter werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. Diese Informationen werden verwendet um den Newsletter zu versenden und auszuwerten. Nach Informationen von MailChimp kann das Unternehmen die Daten nutzen um ihre eigenen Leistungen zu verbessern, jedoch nicht um Dich direkt anzuschreiben oder Deine Daten an Dritte weiterzugeben.

 

MailChimp ist mit dem „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich die EU-Datenschutzvorgaben zu erfüllen. Zu Ihrer Sicherheit haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“. Mit diesem Vertrag verpflichtet sich MailChimp Ihre Daten entsprechend der DSGVO zu verarbeiten und zu schützen. Die Weitergabe an Dritte ist somit ausgeschlossen.

 

Downloads
Solltest Du Dateien über unsere Website runterladen, erfolgt die Nutzung auf Ihre eigene Gefahr. Für mögliche Schäden übernehmen wir keinerlei Haftung.

Umgang mit Daten bei Bewerbungen
Zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir personenbezogene Daten von Bewerbern. Eine Verarbeitung ist auch auf elektronischem Weg möglich, bspw. wenn der Bewerber seine Bewerbungsunterlagen per E-Mail oder über ein Formular übermittelt. Bei Einstellung des Bewerbers, werden die Daten für das Beschäftigungsverhältnis gespeichert. Bei Nichteinstellung werden die Unterlagen soweit nicht anders vereinbart automatisch gelöscht.

 

Umgang mit Daten für Vertragsabschlüsse

Es ist erforderlich personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn Verträge mit uns geschlossen werden. Diese Daten müssen zur Verfügung gestellt und durch uns verarbeitet werden, damit der Vertrag überhaupt zustanden kommen kann.

 

Änderung

Eine Änderung der Datenschutzerklärung durch UNIQORN ist jederzeit möglich um geänderten Rechtslagen zu entsprechen oder bei Änderungen unserer Dienste die Verarbeitung Ihrer Daten anzupassen. Wir informieren Sie regelmäßig bei Änderung der Datenschutzvereinbarung.

 

Widerspruch Werbe-Mails

Hiermit widerspricht UNIQORN der Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationen an die im Impressum angegebene Adresse. Wir behalten uns das Recht vor bei einem Verstoß rechtliche Schritte einzuleiten.

Diese Datenschutzerklärung wurde in Anlehnung an den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter Oberpfalz tätig ist, in Kooperation mit dem Anwalt für Datenschutz Christian Solmecke erstellt.


Stand Mai 2018

Nutzungsvereinbarung und Mitgliedschaft

Mitgliedschaft bei UNIQORN

uniqorn-shop.de ist ein Angebot von Saskia Laudenbach und Simone Stemmerling, Altvaterstraße 19, 64653 Lorsch

 

Was beinhaltet die Mitgliedschaft?

Wenn Du dich als User bei UNIQORN registriert hast, kannst Du Produkte kostenlos testen. Wenn das Produkt gefällt, freuen wir uns, wenn es in Deinem Namen Deinen Freunden weiterempfohlen wird. Sei es bei einem Kaffee im Lieblingscafé oder auf Blogs, Social Media Kanälen. Um auch anderen Menschen die Möglichkeit zu geben einen Eindruck über die entsprechenden Produkte zu bekommen sollen Testberichte auf der UNIQORN Website veröffentlicht werden. Wir arbeiten eng mit den Herstellern zusammen, die durch das Feedback der User ihre Produkte weiter verbessern können.

 

Was kostet die Mitgliedschaft

Die Registrierung ist kostenlos. Des Weiteren ist sie ebenso wie die Teilnahme an Produkttests freiwillig. Eine Kündigung der Mitgliedschaft ist jederzeit möglich und mit keinerlei Kosten für Dich verbunden.

 

Wer kann Mitglied werden?

Jede Person, die mindestens 18 Jahre alt ist kann Mitglied bei UNIQORN werden. Es ist jedoch nur eine Registrierung pro Person möglich.

 

Wie kann man die Mitgliedschaft kündigen?

Du bist berechtigt Deine Mitgliedschaft jederzeit zu kündigen. Eine Kündigung kann auch durch UNIQORN selbst erfolgen. Wenn Du kündigst wirst Du innerhalb von 14 Werktagen aus der Plattform entfernt. Innerhalb von dieser Zeit löscht UNIQORN alle personenbezogenen Daten (persönliche Daten, sowie Daten, die mit vertretbarem Aufwand dem Mitglied zugeordnet werden können.)

 

Newsletter

Nach der Registrierung werden Dir in regelmäßigen Abständen Newsletter zugesandt, die über die neuen Produkte und Aktionen informieren. Dies findet im Rahmen der Mitgliedschaft und des vertraglich vereinbarten Umfangs statt. Hierfür benötigen wir von Dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist.

 

Abbestellen des Newletters

Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen indem Du ihn ganz einfach über den Link im Newsletter selbst abbestellst.

 

Kontaktformular

Wenn Du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden Deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

Daten

Du registrierst dich mit Deinen persönlichen Daten. Des Weiteren kannst Du einen Usernamen wählen. Zusätzlich dazu fragen wir nach Interessen und weiteren Informationen. Diese Daten dienen dazu die User auszuwählen, die der Zielgruppe bestimmter Produkte entsprechen und ihnen unter anderem die entsprechende Aktionen oder Produkttests anzubieten. Ein Anspruch besteht weder für die einzelnen Produkttests und Aktionen noch für die Mitgliedschaft. UNIQORN trägt dafür Sorge, dass diese Daten nicht an Dritte weitergegeben werden und geht mit ihnen sorgfältig um. Die Daten werden dazu genutzt Produkte zuzusenden, Boni zu gewähren, sowie Gewinne auszuschütten. Für Weitere Informationen siehe Datenschutz.

 

Weitergabe der Zugangsdaten

Die Weitergabe der Zugangsdaten von registrierten Usern an Dritte ist nicht gestattet.

 

Produkttests

Für die Produkttests @Home erfolgt die Auswahl über die UNIQORN Website. Für jeden Test gibt es unterschiedliche Teilnahmekriterien, nach denen die User ausgewählt werden. Die User sind nicht verpflichtet an Produkttests teilzunehmen.

Für jeden Test hat kann nur eine begrenzte Anzahl an Usern zugelassen werden, die den Zielgruppenkriterien der Startups entsprechen.

Die Teilnehmer für die Tests werden durch UNIQORN und das entsprechende Startup ausgewählt. Die ausgewählten User erhalten eine E-Mail und können die Testprodukte im UNIQORN Showroom abholen. Die Zusendung der Testprodukte erfolgt kostenlos im Auftrag des Aktionspartners.

Durch eine Teilnahme an einem Produkttest ergeben sich für den User keine rechtlichen Verpflichtungen. Hintergrund ist es Empfehlungen zu generieren und Feedback über das Produkt für das jeweilige Startup zu erhalten. Aus diesem Grund sollen die Erfahrungen im Freundeskreis, auf uniqorn-shop.de oder auch auf Plattformen und Social Media Netzwerken geteilt werden. Hierzu besteht jedoch keinerlei rechtliche Verpflichtung der User. Sollten für einzelne Tests und Aktionen andere Bedingungen gelten, wird ausdrücklich darauf hingewiesen. Mit der Zusage zu der Aktion erkennt der User die jeweiligen Pflichten und Bedingungen an.

 

Feedback

In der Regel bitten die Startups um Feedback der User, damit sie ihre Produkte gemeinsam mit dem Kunden weiter entwickeln können. Dieses Feedback ist nicht verpflichtend. Wir behalten es uns dennoch vor User, welche das Feedback nicht ausfüllen, von zukünftigen Produkttests auszuschließen.

 

Eigentum der Produkte

Die Produkte werden grundsätzlich zurückgesandt und bleiben Eigentum des jeweiligen Startups. Es sei denn, es wird den Usern ausdrücklich darauf hingewiesen, dass sie das Produkt behalten dürfen. Hochpreisige Produkte werden fast immer zurückgefordert. Weitere Informationen zur Rücksendung, sowie zu Möglichkeiten eines rabattierten Kaufs sind in der jeweiligen Aktion aufgelistet.

Wenn eine Aktion die Option zum Kauf anbietet und der User das Produkt nicht innerhalb der gesetzten Frist zurücksendet. Entsteht ein Kaufvertrag zwischen dem User und UNIQORN. Die für den Kauf geltenden Bedingungen werden dem Käufer dann mitgeteilt.

Für Testprodukte bestehen keinerlei Gewährleistungsansprüche. Lediglich wenn es zu einem Kauf kommt, besteht die Gewährleistung des jeweiligen Startups für das entsprechende Produkt.

 

Kommentare, Testberichte, Beiträge

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass User ausschließlich Inhalte posten und veröffentlichen dürfen, an denen sie auch die Nutzungsrechte haben. Eine Verletzung der Rechte Dritter muss vermieden werden. So dürfen User ausschließlich Fotos posten, die sie selbst gemacht haben oder an denen sie die Rechte haben, es dürfen keine Personen darauf zu sehen sein, die nicht damit einverstanden sind, des Weiteren dürfen keine Bilder von Models oder Prominenten verwendet werden. Auch im Hinblick auf Texte muss trägt der User dafür Sorge, dass er keine Rechtsvorschriften verletzt indem er bspw. Texte postet, die von anderen Autoren geschrieben wurden. Alle Kommentare, Testberichte und Beiträge müssen der UNIQORN Etikette entsprechen. Sie dürfen nicht geschäftsschädigend sein und keine Persönlichkeitsrechte oder Schutzrechte Dritter beeinträchtigen. Inhalte wie Obszönitäten, Beleidigungen, Anstößigkeiten, Pornografie, Ausländerfeindlichkeiten, Rechtsradikale Äußerungen, Gewalt, Belästigungen, sowie Viren, Hacker-Tools oder Spam sind nicht gestattet. Falls Kommentare, Testberichte oder Beiträge eine oder mehrere der oben aufgezählten Inhalte enthalten, kann UNIQORN diese jederzeit löschen. Eine Information über die Löschung eines Beitrags geht dem User per E-Mail zu. Alle von Usern verfassten und veröffentlichten Kommentare, Testberichte und Beträge auf uniqorn-shop.de können von den Startups für deren Zwecke sowie für Werbemaßnahmen genutzt werden, wenn sie den Nutzernamen zitieren. Alle User treten mit Veröffentlichung eines Betrages auf uniqorn-shop.de das einfache Nutzungsrecht für den jeweiligen Beitrag inklusive Text, Fotos, Videos an UNIQORN sowie die Startups ab. Diese Abtretung ist unentgeltlich sowie örtlich und zeitlich uneingeschränkt. Die veröffentlichten Beiträge können auch nach Kündigung der Mitgliedschaft weiter genutzt werden. Das Nutzungsrecht umfasst insbesondere die Rechte an Vervielfältigungen um die Beiträge öffentlich zugänglich zu machen. Des Weiteren werden die Beiträge bearbeitet und an Dritte übertragen. Normalerweise wird UNIQORN zuvor den Nutzer anfragen, ob er Einwände gegen die Weiterverwendung der Beiträge hat. Werden veröffentlichte Beiträge von Usern inklusive Text, Fotos und Videos, von Dritten unberechtigterweise genutzt, übernehmen die Betreiber von UNIQORN dafür keine Verantwortung. Auch nicht nach Kündigung der Mitgliedschaft durch den User oder nach Kündigung der Mitgliedschaft oder Ausschluss durch UNIQORN.

 

Bonuspunkte

Bonuspunkte werden nicht in Bargeld ausgezahlt und können nicht übertragen oder verschenkt werden. Eine Einlösung und Verwendung ist ausschließlich auf uniqorn-shop.de möglich. Für Testberichte, Beiträge, Posts und Feedback wird jeweils eine unterschiedliche Anzahl an Punkten vergeben, die von UNIQORN festgelegt wird. UNIQORN behält sich vor Teilnahmebedingungen im Bonussystem ohne vorherige Ankündigung zu ändern. User haben keinerlei Anspruch auf bestimmte Boni oder Produkte. Die Bonuspunkte verfallen ein Jahr nach dem Erwerb.
 

Gewinnspiele

Bei Gewinnspielen sind ausschließlich Mitglieder von UNIQORN zugelassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Teilnahmeschluss ist in dem jeweiligen Gewinnspiel angegeben. Mitarbeiter von UNIQORN dürfen nicht an Gewinnspielen teilnehmen.
 

 

Disclaimer

 

Haftung für Links

Die Website von UNIQORN enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte UNIQORN keinen Einfluss hat. Deshalb übernehmen wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Alle auf der Seite erstellten Inhalte und Werke inklusive Grafiken, Fotos, Texte, Software und Layout auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht und sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Teilen und Liken und jede Art der Verwertung werden nur erlaubt um die auf uniqorn-shop.de zur Verfügung gestellten Leistungen in Anspruch zu nehmen. Verwendungen anderer Art sind strengstens untersagt oder es ist die vorherige Zustimmung von uniqorn-shop.de notwendig. Inhalte, welche nicht vom Betreiber erstellt wurden, unterliegen den Urheberrechten Dritter wie bspw. Logos der Startup Partner. Sollten Sie trotzdem eine Urheberrechtsverletzung erkennen, bitten wir Sie uns diese zu melden. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir die entsprechenden Inhalte entfernen.

Quellenangabe: eRecht24

 

 

Änderungen Geltendes Recht und Gerichtsstand

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Vertragssprache ist Deutsch.

UNIQORN behält sich das Recht vor die AGB jederzeit zu ändern. Eine Änderung kann vorgenommen werden um mit die ABG mit dem geltenden Recht in Einklang zu bringen (bspw. Bei Gesetzesänderungen), wenn die Änderung dazu dient Rechtsprechungen oder behördlichen Entscheidungen zu entsprechen. Wenn UNIQORN neue Angebote oder Dienstleistungen anbietet oder wenn sich für den User Vorteile durch die Änderung der AGB ergeben. Eine Änderung ist nur dann nicht möglich, wenn die Änderung für die User nicht zumutbar ist. Sollten die AGB geändert werden, wird der User vier Wochen vor dem Inkrafttreten der neuen ABG darüber informiert. Die Information erfolgt mittels E-Mail an die hinterlegte Adresse. Die AGB gelten als angenommen, wenn der User nicht binnen 28 Tagen einen Widerspruch einreicht. Sollte der User binnen der Frist wiedersprechen, so kann UNIQORN die Mitgliedschaft zu dem Tag kündigen, an dem die neuen AGB in Kraft treten.

Haftungsausschluss
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Stand: Mai 2018

UNI

Q

ORN